events

Tiny Bauhaus Salon: GRNDGSTZ Do-It-Yourself

Wie klingt Glaubensfreiheit? Wie sieht eine Skulptur aus, in der es um das Fernmeldegeheimnis geht? Was ist eure ganz persönliche Geschichte zur Menschenwürde?

Obwohl das Grundgesetz die Basis unserer Gesellschaft ist und uns allen unveräußerliche Rechte zuschreibt, kennen viele von uns nur Artikel eins. Wir wollen mit euch einen Tag des Grundgesetzes veranstalten und uns den ersten 19 Artikeln, den Grundrechten, künstlerisch annähern.

Die Tinyhouse University, DeutschPlus e.V. und die Offene Gesellschaft laden euch am 23. Mai auf den Bauhaus Campus (Klingelhöfer Str. 14, Berlin, 17.30 Uhr) ein, um gemeinsam die Grundrechte aus ihrer gedruckten Form zu befreien und sie aus den gedruckten Seiten ins selbstgestaltete Kreative zu holen.

Dazu könnt ihr in unterschiedlichen Workshops die Gesetze nach eurem Verständnis interpretieren. Ob Musizieren, Dichten, Diskutieren oder Bauen, wir haben ein breites Angebot für euch.

Also: Lasst uns die Grundrechte mit Leben füllen und zeitgemäß interpretieren. Zur besseren Planung bitten wir um eine kurze Anmeldung unter: http://www.deutsch-plus.de/anmeldung-tag-des-grundgesetzes/

Begleitet wird der Abend von dem Jazz Duo NIDO. Im April trat die Offene Gesellschaft mit der Bitte an NIDO heran, die ersten 19 Artikel des Grundgesetzes zu vertonen. Einzelne Stücke dieser musikalischen Reflexion bilden den musikalischen Rahmen der Veranstaltung, bei der NIDO außerdem ihre CD Leitmotiv Grundgesetz vorstellt.

Programm:

17:30 Uhr Begrüßung durch Tinyhous University, DeutschPlus e.V. und Die Offene Gesellschaft

17:50 Uhr Musik von NIDO

18:00 Uhr Workshop-Phase mit drei unterschiedlichen Workshops:

  • Workshop: "Geschichte(n) schreiben"

Zusammen wollen wir das GG in neue Worte und Formen fassen. Bringt eure Erfahrungen und Ideen mit und wir verwandeln Sie zusammen in Poesie, Leitung: Carla Moschner

  • Workshop: Baue einen Artikel aus dem Grundgesetz

Die Gruppe tauscht sich über den ihr zugeteilten Artikel aus und diskutiert wie es zu einer Skulptur/Bauwerk verwandelt werden könnte. Gemeinsam entsteht aus Holzmaterialen ein Kunstwerk/Bauwerk, welches einen Grundgesetz-Artikel ausdrückt. Baue das Grundgesetz! Leitung: Van Bo Le-Mentzel

  • Workshop: Die Musik des Grundgesetzes

Für die Musikalischen ist dies die richtige Gruppe. Die Gruppe muss sich über den ihr zugeteilten Artikel austauschen und diesen musikalisch darstellen. Am Ende wird das Ergebnis dem Plenum vorgestellt, Leitung: NIDO

19:40 Vorstellung der Workshop-Ergebnisse

20:20 Uhr CD-Launch „Leitmotiv Grundgesetz“ und musikalischer Abschluss durch NIDO

20:30 Wrap-Up und Ausblick

Wir freuen uns auf euch!