Vom Ihr zum Wir

Mit unserem Projekt "Vom Ihr zum Wir" wollen wir einen Raum für Zugehörigkeit, Teilhabe und Demokratie schaffen. Lasst uns die Grundrechte mit Leben füllen und zeitgemäß interpretieren.

Mit unserem Projekt "Vom Ihr zum Wir" wollen wir einen Raum für Zugehörigkeit, Teilhabe und Demokratie schaffen. Lasst uns die Grundrechte mit Leben füllen und zeitgemäß interpretieren. 

Schluss mit täglichem Rassismus und Ausgrenzungen aufgrund unterschiedlicher sozialer, religiöser oder ethnischer Hintergründe! Es wird Zeit uns alle an die Grundrechte zu erinnern und jeden einzuladen, diese aktiv umzusetzen.

Fehlendes Zugehörigkeitsgefühl und berufliche Perspektivlosigkeit sind eine zentrale Ursache von Radikalisierung. Mit dem Projekt wollen wir dem entgegenwirken und demokratische Bewusstseinsbildung fördern und Themen wie Vielfalt und Teilhabe diskutieren.

Vom Ihr zum Wir

Wir brauchen einen Raum, in dem wir Themen der Zugehörigkeit, Teilhabe und Demokratie verhandeln können.

Gerade in den Stadtteilen, die nicht zu den priviligierten gehören, bieten wir mit dem Projekt House-of-Rights-Academy, kurz HOORAY, die Möglichkeit, sich gemeinsam auszutauschen und zugleich Einblicke in den Arbeitsmarkt zu gewinnen, um nachhaltige berufliche Perspektiven für die persönliche Zukunft zu entwickeln.

mehr erfahren
Vom Ihr zum Wir

Als Abschluss der HOORAY-Woche und der Arbeit der Coaches mit den Jugendlichen fand am 08.05.2016 der Day-of-Rights statt. An diesem Tag gehörte die Bühne den Jugendlichen.

mehr erfahren