#Vielfalt als Staatsziel

aktuelles

Ein neu veröffentlichtes Gutachten der Friedrich-Ebert-Stiftung betont den Gesetzgebungsbedarf für mehr Integration und Teilhabe. Die Autoren des Gutachtens Dr. Johannes Eichenhofer, stv. Vorsitzender von DeutschPlus, Farhad Dilmaghani, Vorsitzender von DeutschPlus, schlagen ein neues Staatsziel im Grundgesetz und ein Bundesteilhabegesetz vor. Das Gutachten erläutert beides detailliert und macht auch konkrete Umsetzungsvorschläge.

mehr erfahren
Projekte

Mit unserem Projekt "Vom Ihr zum Wir" wollen wir einen Raum für Zugehörigkeit, Teilhabe und Demokratie schaffen. Lasst uns die Grundrechte mit Leben füllen und zeitgemäß interpretieren.

mehr erfahren
Schwerpunkt

Es geht darum, den Zusammenhalt aller Menschen in Deutschland zu fördern. Unser Grundgesetz bietet die Grundlage für ein friedliches Miteinanderleben in unserer Gesellschaft.

lesen
Deutschplusser in den Medien

Mit Thilo Sarrazins Überfremdungswarnung fing alles an: Warum Farhad Dilmaghani mit der Initiative "DeutschPlus" für die Einwanderungsgesellschaft wirbt. Hans Monath über den Anwalt der Vielfalt

lesen
Neue deutsche Perspektiven

"Vielfalt und gleichberechtigte Teilhabe" sollten in der Verfassung verankert werden.

lesen
Grundgesetz – Vielfalt als Staatsziel
von Daniel Bax
lesen