|

Unsere Partner_innen

Das Projekt „ACT“ wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Programms „Demokratie leben!“ und der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert

BMFSFJ_DL_mitFoerderzusatz_RZ

Bundeszentrale für politische Bildung_klein

Das Projekt „Vielfaltscheck“ wird von der Robert-Bosch-Stiftung gefördert. 

robert bosch stiftung logo größer

Mit wem wir arbeiten und gearbeitet haben:

Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Career Day für Menschen mit Migrationsgeschichte, Berlin, 12.06.2017


Anne Frank Zentrum Berlin, „Selbst bestimmt, selbst gemacht. Jugendcamp für Engagement und Empowerment“, Weimar, 26.07.2017 World Café


Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg, Workshop „Vielfalt und interkulturelle Öffnung am Beispiel Schule“, 18.11.2017

Diakonie, Projekt „Interkulturelle Öffnung – Führungsaufgabe in einer Diakonie der Vielfalt, verschiedene Workshops

|
|