#Rassismus

aktuelles

"Besorgte Bürger", sie spielen eine wichtige Rolle in Deutschland in letzter Zeit. Zumindest dominieren sie die Berichterstattung und Reden von Politiker_innen. Am Sonntag trafen sich besorgte Bürger_innen vor dem Brandenburger Tor. Diese Bürger_innen gehören allerdings nicht zu denen, die im Fokus der öffentlichen Debatte stehen. Ihre Sorge ist eine andere: Sie fürchten Rassismus im Plenarsaal des Deutschen Bundestags. Dagegen demonstrierten sie.

mehr erfahren
Neue deutsche Perspektiven

In einem Gastbeitrag beschreibt der Autor Imran Ayata wie Politiker aus allen demokratischen Parteien, aber auch Medien, Wissenschaftler und andere Akteure sich darin überboten, sich in die "menschenverachtende Politik der AfD hineinzudenken und ihrem offen artikulierten Rassismus mit Verständnis zu begegnen."

lesen
Deutschplusser in den Medien

Murat Suner, Gründungsmitglied von DeutschPlus, über die Notwendigkeit, wieder über Zukunft zu sprechen und endlich eine Einwanderungsgesellschaft aufzubauen

lesen
Deutschplusser in den Medien

Von wegen "Willkommenskultur": Wir machen es Migranten nach wie vor schwer - und zwar nicht nur mit unserer überholten Integrationspolitik. Zunehmende Radikalisierung und Rassismus ist ein Problem.

lesen
Neue deutsche Initiativen

Die ISD ist ein Zusammenschluss Schwarzer Menschen, die sich für die Interessen Schwarzer Menschen in Deutschland einsetzen.

lesen