|

#Grundgesetz

Neue deutsche Perspektiven

Kommentar zur Debatte über die deutsche Sprache, Leitkultur und die Prägung unseres Weltbildes

lesen
Neue deutsche Perspektiven

Auf dem Höhepunkt des Andrangs von Flüchtenden in Deutschland im Herbst 2015 konkurrierten »Willkommenskultur« und Krisenangst. Brennende Hilfsbereitschaft gegenüber Geflüchteten stieß auf brennende Dachstühle von Erstaufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge und Asylsuchende.

lesen
Schwerpunkt

Es geht darum, den Zusammenhalt aller Menschen in Deutschland zu fördern. Unser Grundgesetz bietet die Grundlage für ein friedliches Miteinanderleben in unserer Gesellschaft.

lesen
Neue deutsche Perspektiven

Liane Bednarz plädiert mit ihrem Debattenbeitrag dafür, uns stärker auf unser Grundgesetz zu besinnen. Sie rekurriert auf die Idee des Verfassungspatriotismus, die in den 70er Jahren entstand. Oft als blutleer bezeichnet, könnte er heute wieder identitätstiftend sein und gegen antidemokratische Gesinnung und rechten Nationalismus als Bollwerk dienen. 

lesen
Deutschplusser in den Medien

Der Tagesspiegel: "Eine Initiative aus Berlin erinnert an ein wichtiges Gut: Freiheit, Vielfalt und Liebe als zentrale Werte des Grundgesetzes." Es geht um weit mehr als nur Toleranz!

lesen
Deutschplusser in den Medien

Van Bo Le Mentzel lebt als Architekt und Filmemacher in Berlin. Vor vierzig Jahren wurde er auf der Flucht seiner Eltern aus Laos geboren. Van Bo Le-Mentzel bezeichnet sich selbst als „DeutschPlus".

lesen
Neue deutsche Perspektiven

"Vielfalt und gleichberechtigte Teilhabe" sollten in der Verfassung verankert werden.

lesen
Grundgesetz – Vielfalt als Staatsziel
von Daniel Bax
lesen
|